Beim Umzug eine Treppen Sackkarre verwenden

Sackkarren sind bei Umzügen besonders hilfreich. Sperrige oder schwere Gegenstände können mit Hilfe einer passenden Sackkarre kinderleicht transportiert werden, trotz der längeren Wegstrecke, die zu überwinden ist.

Was kann man eigentlich damit befördern? Die Antwort ist eindeutig: alles was man bei einem Umzug transportiert. Außerdem sind die Sackkarren schonend für die Gelenke, den Rücken und die Muskulatur.

Mit der Treppen Sackkarre lassen sich Kisten, Kartons, sperrige und schwere Möbel, Elektrogeräte wie Waschmaschine oder Kühlschränke über Treppen, Absätze oder längere Wegstrecke befördern.

Umzug auf Eigenregie – die Sackkarre ist ein passender Transporthelfer

Wer auf eigene Faust umzieht, hat vieles zu organisieren. Damit alles reibungslos über die Bühne geht, ist es empfehlenswert, eine ausführliche Checkliste zu erstellen. So kann man sich Schritt für Schritt auf den Umzugstag vorbereiten, ohne eine Aufgabe aus Versehen liegen zu lassen. Umzugsmaterialien kaufen, Kartons einpacken, Helfer finden, alles das gehört zu den Aufgaben eines Umzuges. Die kraftaufwändigste Aufgabe darunter besteht darin, schwere Kartons und Möbel zum Umzugswagen zu bringen. Eine passende Sackkarre kann die Arbeit für alle erleichtern und den gesamten Umzug angenehmer machen.

Schließlich muss noch etwas bedacht werden, wenn Sie sich für eine Sackkarre am Umzugstag entschieden haben. Planen Sie im Voraus welche Kartons, Kisten, Geräte und Möbel mit der Sackkarre transportieren lassen. Leichte Sachen müssen zuerst zum Umzugswagen gebracht werden, denn dadurch schaffen Sie in dem Raum Platz, um sperrige Möbel oder Geräte leichter hinauszubefördern.

Was sollte man bei dem Kauf einer Treppen Sackkarre beachten?

  • Die Belastbarkeit: Welche Möbel oder Gegenstände möchten Sie transportieren? Stellen Sie sich diese Frage, wenn sie noch vor der Entscheidung stehen, welche Sackkarre Sie für Ihren Umzug kaufen oder mieten möchten. Denn die Belastbarkeit der Sackkarre ist je nach der Modelle unterschiedlich.
  • Die Bedienung: Ist eine Sackkarre leicht zu bedienen, dann ist sie ideal für Sie. Denn eine Sackkarre muss über ein möglichst geringes Eigengewicht verfügen. Transportgüter sind auch ein Bestandteil jeder Sackkarre, weil alle Kartons, Möbel oder Gegenstände müssen gut befestigt werden.
  • Zusätzliche Kufen und Bügel: Mit zusätzlichen Kufen und Bügeln kann eine Sackkarre auch ein schwerer Transport auf den Treppen befördern.
  • Wie viele Treppenstufen müssen überwunden werden? Wenn Sie noch vor der Entscheidung stehen, welche Sackkarre für Ihren Umzug zu kaufen, berücksichtigen Sie die Anzahl der Treppen und wie hoch sind diese. Wenn es keine Besonderheiten beim Transportieren gibt, dann fällt Ihnen die Entscheidung einfach.

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.
Infos zu unseren Produktbewertungen & eigenen Privat-Testberichten: hier.