Sackkarre für die Treppe – Was ist vor dem Kauf zu beachten ?

Eine spezielle Sackkarre für die Treppe kann sich oftmals sehr lohnen.

Was vor dem Kauf zu beachten ist und für wen sich solche Modelle bestens
eignen, erfährst du in folgendem Artikel.

Außerdem gibt es Empfehlungen zu guten Treppensackkarren.

Auf was ist vor dem Kauf einer Sackkarre für die Treppe zu achten?

Vor dem Kauf einer Sackkarre für die Treppe ist auf folgende Punkte zu achten.

Die Karre sollte mit einer Stern Bereifung ausgestattet sein. In der Regel haben diese eine 3-Stern- im besten Fall sogar eine 5-Stern Bereifung.

Zudem ist auf eine ausreichende Höhe der Griffe zu achten, damit diese beim Treppentransport auch stets gut und sicher gegriffen werden können.

Auch die maximale Tragkraft sollte man mit Bedacht auswählen.

Für den Transport von schweren Lasten sind robuste Treppensackkarren aus Stahl mit 150 Kg oder mehr gut geeignet. Für Lasten unter 150 Kg sind auch gute und leichterer Alu Sackkarren für die Treppe erhältlich.

Neben den technischen Anforderungen spielt natürlich auch der Anschaffungspreis eine wichtige Rolle. Hierfür kann man sich die Amazon Bestseller ansehen.

Dort findet man die beliebtesten und am meist verkauften Treppensackkarren, welche oft  zu einem guten Preis-/Leistungsverhältnis angeboten werden.

Für wen eignet sich eine Treppenkarre

Eine Sackkarre für die Treppe ist eine praktische Sache, die sich vorallem dann lohnt, wenn man diese auch größtenteils für Treppentransporte benötigt.

Für Umzugsunternehmen, Möbelpacker, Kundendienstmonteure und alle die
beruflich regelmäßig schwere Gegenstände über Treppen befördern müssen,
ist eine solcher Helfer zu empfehlen.

Neben den gesundheitlichen Vorteilen können hier durch den Wegfall eines zweiten Mannes auch Kosten eingespart werden.

Zudem vermindert sich das Beschädigungsrisiko am Transportgut, da eine
solche Sackkarre meist einen stabileren und somit sichereren Transport über Treppen ermöglicht.

Für alle die sowohl eine Sackkarre für die Treppe als auch den normalen
Gebrauch benötigen, ist die Allround-Treppenkarre von Variofit auf
jeden Fall einen Blick wert.

Hier findest du weitere Infos darüber ab wann sich eine Treppensackkarre lohnt.

Gute Treppenkarren

Treppen Sackkarre / Treppensackkarre bis 200 kg
119 Bewertungen
Treppen Sackkarre / Treppensackkarre bis 200 kg*
  • stabiler Stahlrohrrahmen
  • Hartgummibereifung
  • Befestigungslöcher für Spannhaken
  • Farbe: blauer Rahmen & rote Sicherheitsgriffe
  • Belastbarkeit bis max. 200 kg
Aluminium-Sackkarre Treppensteiger, Tragkraft 150 kg
65 Bewertungen
Aluminium-Sackkarre Treppensteiger, Tragkraft 150 kg*
  • GS geprüft von TÜV SÜD Product Service
  • Max. Tragkraft 150 kg
  • Der Treppenspezialist für Stufen bis ca. 22 cm Höhe
  • Leichter Aluminium-Rahmen
Stahlrohr Treppenkarre mit 2 fünfarmigen Radstern 200 kg, Luftbereiftbereift,'MADE by VARIOFIT', Stapelkarre, Transportkarre
1 Bewertungen
Stahlrohr Treppenkarre mit 2 fünfarmigen Radstern 200 kg, Luftbereiftbereift, "MADE by VARIOFIT", Stapelkarre, Transportkarre*
  • Hochwertige Stahlrohr Treppenkarre mit 2 fünfarbigen Radsternen, 200kg, Luftbereifung mit
  • Präzisions-Rillenkugellager, Pulverbeschichtet RAL 5010, schlag- u. kratzfest
  • Höhe: 1310,, Schaufelbreite 300mm, Schaufeltiefe 250mm,
  • Gewicht: 26kg
Treppen-Sackkarre, 250 KG blau, 108x53x55 cm
7 Bewertungen
Treppen-Sackkarre, 250 KG blau, 108x53x55 cm*
  • hohe Tragkraft 250 kg
  • einfache Handhabung
  • stabile Qualität
  • Sternbereifung 3 x 125 mm
  • langfristige Lebensdauer
Treppen-Sackkarre klappbar
6 Bewertungen
Sackkarre Treppensteiger, Tragkraft 150 kg
33 Bewertungen
Sackkarre Treppensteiger, Tragkraft 150 kg*
  • GS geprüft von TÜV SÜD Product Service
  • Max. Tragkraft 150 kg
  • Der Treppenspezialist für Stufen bis ca. 22 cm Höhe

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.
Infos zu unseren Produktbewertungen & eigenen Privat-Testberichten: hier.