Vektor VFF 300 Profi Sackkarre – 300 Kg

Werbung

Die Profi Sackkarre Vektor VFF 300* bietet eine enorm hohe Tragkraft kombiniert mit verhältnismäßig geringem Eigengewicht und guter Handhabung.

Wie diese Leistung möglich ist und warum die Karre so besonders ist, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Zudem schaue ich, ob die Preis-/Leistung stimmt.

Vektor VFF 300 Profi Sackkarre
(300 Kg Tragkraft)

Dank 300 Kg Tragkraft kann die Profi Sackkarre mit sämtlichen zu transportierenden Gegenstände beladen werden. Eine Standard Waschmaschine wiegt in der Regel um die 100 kg. Die Vektor könnte hier das 3-fache Gewicht tragen.

Auch sehr gelungen ist hier der in 3 Stufen einstellbare Griff. Dieser kann von 1,23 Meter bis 1,68 Meter verstellt werden. Somit eignet sich die Profi Karre sowohl für kleine als auch für sehr große Menschen.

Die großzügige Gesamthöhe eignet sich zudem auch gut für sperrige und hohe Geräte wie Gefriertruhen oder Schränke.

Ein Profi-Modell sollte auch auf der Treppe gut funktionieren. Die Vektor VFF 300 erfüllt auch diese Anforderung.

Mit Treppenrutschen ausgestattet sowie der bereits erwähnten großzügigen Gesamthöhe kann die Karre relativ leicht Treppauf sowie Treppab bewegt werden.

Das geringe Gesamtgewicht, auf welches ich gleich noch zu sprechen komme und der Einsatz von großen Luftreifen wirken sich ebenfalls positiv auf die Treppentauglichkeit aus.

Die Gummi-Luftreifen haben einen Gesamtdurchmesser von 25 cm und lassen sich somit flüssig über größere Treppenstufen bewegen. Auch auf unwegsamen Gelände bieten diese viele Freiheiten.

Besonderheiten

Eine echte Besonderheit der Vektor Profi Sackkarre ist der Kunststoff-Spritzgussrahmen. Dieser ist genauso hart wie Stahl, bietet aber 30% weniger Gewicht.

Somit ergibt sich bei 300 Kg Tragkraft ein Eigengewicht von gerade mal 12,7 Kg. Dies ist ein sehr gutes Verhältnis zwischen Belastbarkeit und Leichtgängigkeit.

Der Kunststoff-Rahmen ist außerdem sowohl vor Chemikalien, als auch vor Rostschäden bestens geschützt und somit komplett wartungsfrei.

Werbung

Neben dem Rahmen an sich, ist der Profi-Karren auch leicht zu einem Plattformwagen umbaubar.

Hierfür wird die Sackkarre zuerst auf den fest angebrachten Kunstsoffrollen abgestellt. Dannach wird der gelbe Griffbügel gelöst und aus dem Rahmen gezogen. Anschließend steckt man diesen in die vorgefertigten Löcher und verschließt diese. Nun ist diese auch als Transportwagen nutzbar.

Als Plattformwagen weist die Ladefläche 95 cm Länge und 35 cm Breite auf. Damit können auch breite und lange Gegenstände bewegt werden, welche auf der Schaufel einer normalen Profi Sackkarre kaum Platz hätten.

Die Vektor VFF-300 Profi Sackkarre im Überblick:

  • Hohe Tragkraft: 300 Kg
  • Geringes Eigengewicht: 12,7 Kg
  • Zum Plattformwagen umbaubar
  • Langlebiger Spritzguss-Kunststoffrahmen
  • 3-Stufiger höhenverstellbarer Griff: 1,23 m – 1,68 m
  • Sehr Treppentauglich
  • Vielseitig Einsetzbar
  • Gutes Preis/-Leistungsverhältnis*

Profis, Heimwerker & Gelegenheitsnutzer

Die Vektor VFF 300 Sackkarre eignet sich perfekt für Profis, diverse Verladearbeiten, Lieferungen, Umzüge sowie Treppeneinsätze.

Anspruchsvolle Heimwerker in Haus und Garten werden damit gleichermaßen glücklich werden und können ebenso einen Blick riskieren*.

Für Gelegenheitsnutzer ist die Vektor Profi Karre jedoch schlichtweg überdimensioniert und daher auch nicht zu empfehlen.

Fazit – Vektor VFF-300 Profi Sackkarre

Die Profi Sackkarre Vektor-VFF-300* genügt mit einer Tragkraft von 300 Kg sowie hoher Vielseitigkeit höchsten Ansprüchen und ist durch den Kunstsoffrahmen für Langlebigkeit ausgelegt.

Durch den für ein Profi-Modell relativ günstigen Kaufpreis im Amazon-Shop* sowie den zahlreichen Besonderheiten, ist die Preis-/Leistung hier mehr als gerechtfertigt.

Vektor VFF 300 Profi Sackkarre

(Bewertung basiert auf Produktdaten)
Vektor VFF 300 Profi Sackkarre
8.8

Tragkraft

10/10

    Handhabung

    9/10

      Für Profis

      10/10

        Für Heimwerker

        7/10

          Preis-/Leistung

          8/10

            Vorteile

            • 300 Kg Tragkraft
            • Transportwagen-Funktion
            • Leichter Kunststoffrahmen
            • Höhenverstellbarer Griff
            • Zusätzlicher Griffbügel zum Ziehen

            Nachteile

            • Ladeschaufel ist etwas klein
            • Für Heimwerker etwas teuer

            Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.
            Infos zu unseren Produktbewertungen & eigenen Privat-Testberichten: hier.