RuXXac Cart | Transportgeräte-Hersteller SECO im Gespräch

Heute durften wir den RuXXac Transportgeräte-Hersteller SECO interviewen.

Die RucXXac Cart ist „Das Original“ und war die erste faltbare Sackkarre auf dem Markt.

Nach wie Vor erfreuen Sich die innovativen & leistungsstarken RuXXac-Carts auch bei unseren Besuchern großer Beliebtheit. Aus diesem Anlass haben wir beim Hersteller SECO etwas genauer nachgefragt und einen interessanten Blick hinter die Kulissen werfen dürfen.

Guten Tag Frau Schilling. Stellen Sie sich meinen Lesern doch bitte kurz vor.

Mein Name ist Sarah Schilling. Ich bin seit etwas mehr als 5 Jahren bei der Simon, Evers & Co. GmbH als Business Development Managerin im Bereich Industrial and Business Equipment. Meine Zuständigkeit umfasst das Produktmanagement unsere hochwertigen Transportgräte, die Neugeschäftsentwicklung im selbigen Sektor und das Key Account Management bestimmter Großkunden.

Über welche Erfahrung verfügt die Simon, Evers & Co. GmbH im Bereich der Klappsackkarren-Herstellung? Seit wann ist das Unternehmen in diesem Bereich tätig?

Die Simon, Evers & Co. GmbH wurde 1873 gegründet und ist seit dem Jahr 2013 stolzer Hersteller der faltbaren RuXXac Sackkarren.

Wir bringen mehr als 40 Jahre Erfahrung im Bereich Material Handling Equipment mit. In dieser Zeit haben wir nicht nur gelernt, worauf es bei einer guten Sackkarre ankommt, sondern auch viele Erfahrungen und Vergleichswerte durch unsere Importtätigkeiten für Produkte aus Asien und aller Welt gesammelt.

Wir erkennen Qualität, wenn wir sie sehen und haben uns daher sehr gefreut, als uns im Jahr 2013 die Möglichkeit zur Übernahme der einzigartigen RuXXac Carts von der deutschen Ingenieursfirma Braucke geboten wurde.

Die Firma Braucke hat die RuXXac Carts vor mehr als 20 Jahren entwickelt und wurde damit zu einem Pionier der kompakten Transportgeräte. Auch heute noch steht der Name für höchste Qualität im Markt. Unser beider Fachwissen und enge Zusammenarbeit ermöglicht es uns, mit der Zeit zu gehen und die RuXXac Carts stetig weiterzuentwickeln.

Was ist das Besondere an den RuXXac-Sackkarren? Welche Eigenschaften und Merkmale zeichnen diese aus?

Das Besondere an den RuXXac Carts ist zunächst einmal ihr einzigartiger Faltmechanismus. RuXXac ist das Original – die erste faltbare Sackkarre am Markt. Die Carts lassen sich mit nur wenigen Handgriffen binnen Sekunden zusammenfalten. Dabei falten sich die Räder automatisch bei Einklappen der Schippe ein und auch der Griff lässt sich der Höhe nach herunterklappen. Der entscheidende Vorteil dieses Faltsystems gegenüber einem Teleskopsystem liegt in der konstanten Lasterverteilung auf vier gleichstarke Stahlrohre. Jede faltbare Sackkarre hat vier Rohre, zwei oberhalb und zwei unterhalb des Faltpunkts. Bei einem Teleskopsystem müssen die oberen Rohre dünner sein, also die unteren, damit sie ineinanderpassen, wodurch der obere Teil an Stabilität einbüßt. Dieses Problem wird durch das RuXXac-Faltsystem mit vier gleichstarken Stahlrohren überwunden.

Des Weiteren verbinden unsere Sackkarren hohe Tragkraft mit geringem Eigengewicht, aufgrund der Kombination aus leichtem Aluminium, starkem Stahl und glasfaserverstärkten Kunststoffen. Das macht sie leicht und sehr stabil zur gleichen Zeit.

Hier ein paar wesentliche Vorteile, die den Transport mit RuXXac so angenehm machen:

  • Einfacher, intuitiver Faltmechanismus: Einsatzbereit in Sekunden
  • Gefaltet nur wenige Zentimeter breit: Überall platzsparend zu verstauen
  • EVA Polymehrbereifung: Kombiniert Pannensicherheit und hohen Fahrkomfort
  • Ergonomische Kunststoffgriffe für angenehmes Steuern
  • Hohe Tragfähigkeit bei geringem Eigengewicht (Beispiel Modell „Business“: Kapazität: 125 kg, Eigengewicht: 5,5 kg)
  • Spannfix-System für einfache und effiziente Ladungssicherung

Auf Ihrer Webseite findet man ein breites Portfolio verschiedener Sackkarren-Ausführungen. Welche Produktlinien bieten Sie an und für welche Zielgruppe eignen sich diese jeweils?

Darin liegt ein weiterer Vorteil der RuXXac Carts: Es gibt insgesamt sechs verschiedene Modelle – speziell für bestimmte Anwendungsbereich entwickelt. So bekommt jeder Kunde die optimale Sackkarre für seine individuellen Ansprüche:

Das Modell „Business“ ist die kompakteste der RuXXac Carts. Mit 103 cm Höhe und einer Schaufeltiefe von 25 cm ist sie am platzsparendsten und handlichsten.

Die „RuXXac-Cart Business XL“ ist ihre große Schwester: Sie ist der Topseller unserer Carts und unser Allround-Talent. Im Vergleich zur Business hat sie eine tiefere Schippe (41 cm) und ist etwas größer (113 cm). Die Tragfähigkeit von 125 kg ist die gleiche.

Die „Exclusive“ unterscheidet sich von der Business XL nur durch ihren hochwertigen Edelstahlrahmen und die schwarz-roten Kunststoffteile. Sie eignet sich optimal für den Einsatz in feuchter Umgebung, wie beispielsweise in Küchen.

Wer mehr Tragkraft benötigt, für den ist die „Jumbo“ die richtige Wahl. Mit ihren 250 kg Kapazität, breiten Luftreifen und zusätzlichen Handgriffen, wurde dieses Kraftpaket eigens für den industriellen Einsatz entwickelt.

Anders die „Cross“: Mit ihren extra breiten, kugelgelagerten Rädern ist sie optimal für unebene und weiche Untergründe geeignet. Gras, Sand, Kies – alles kein Problem mit dieser Sackkarre.

Zuletzt noch der einzigartige „RuXXac-Cart Pakteroller“: Das einzige Modell der RuXXac Carts mit einem praktischen Gitter zwischen den Holmen. Dieses Gitter stabilisiert auch kleine Pakete während des Transports. Ursprünglich wurde diese Karre zusammen mit einem führenden Paketlieferservice entwickelt.

Welche Produkt-Neuheiten haben Sie für die künftig in Planung? Wo soll es mit RuXXac künftig noch hingehen?

Seit dem ersten Modell wurden die RuXXac Carts stetig weiterentwickelt und befinden sich mittlerweile in der 3. Generation nach der ursprünglichen Sackkarre. Nur so können wir unserem hohen Qualitätsanspruch gerecht werden. Derzeit steht eine Neuerung kurz bevor: Wir werden ab Juni eine verbesserte Version der Modelle „Business“ und „Business XL“ auf den Markt bringen. Die übrigen Modelle werden anschließend ebenfalls mit den Verbesserungen ausgestattet. Folgendes wird optimiert:

  • Das Zahnrad-System: Hier wird das rote Kunststoffzahnrad mit einem Metall-Zahnrad ersetzt. Somit verringern wir den Verschleiß der Carts und sorgen für eine noch längere Lebensdauer.
  • Eine neue Rollfunktion: Die Carts sind zukünftig auch im zusammengefalteten Zustand rollbar. Somit können sie noch leichter in engen Nischen untergebracht werden. Diese Rollfunktion ist jedoch nicht für lange Wege gedacht, sondern lediglich eine Verstauungshilfe.

Zudem wurden die neuen „Business“ und „Business XL“ Modelle bereits nach den aktuellen GS Richtlinien des TÜV Reinlands zertifiziert.

Auch in Zukunft werden wir uns bemühen, RuXXac stetig zu verbessern und planen für die nächsten Jahre weitere Neuerungen. Unsere Kunden dürfen gespannt sein.

Zum Schluss würden wir uns noch über Ihre 3 besten Tipps freuen, welche man Ihrer Auffassung nach beim Kauf einer klappbaren Sackkarre stets berücksichtigen sollte?

Damit Sie sich für die richtige, klappbare Sackkarre entscheiden, gibt es aus meiner Sicht drei wesentliche Kriterien, nach denen Sie sich richten können:

  • Anwendungsbereich: Zu welchem Zweck benötigen Sie eine Sackkarre und wie oft wird diese voraussichtlich im Einsatz sein? Welche Untergründe befahren Sie hauptsächlich und welche Lasten planen Sie zu transportieren? Ein guter Hersteller kann Sie diesbezüglich bestens beraten. Dabei achten Sie bitte insbesondere auf Tragfähigkeit, Radausstattung und die Verarbeitung.
  • Qualität: Eine gute, faltbare Sackkarre kauft man für’s Leben. Informieren Sie sich daher über Testberichte (wie Sie es gerade tun), achten Sie auf Zertifizierungen und befragen Sie auch Ihr Umfeld nach Erfahrungswerten. Wir erhalten jede Woche Nachrichten von RuXXac-Fans aus der ganzen Welt, die die Qualität unserer Carts sehr schätzen. Das ist ein schönes Kompliment und motiviert uns, unsere hohen Standards beizubehalten.
  • Kundenservice: Sollte mit Ihrer Sackkarre doch einmal ein Problem auftreten, ist es wichtig, dass Sie sich auf den Hersteller und seine Partner verlassen können. Unserer Vertriebspartner bieten beispielsweise vor dem Kauf mehrheitlich eine telefonische Beratung und selbstverständlich auch einen umfassenden After-Sales-Service. Dazu gehören ein telefonischer Kundendienst, ein schneller Ersatzteilservice und ggf. auch Reparaturen. Bei uns werden Sie also auch im Problemfall nicht allein gelassen.

Vielen Dank für das ausführliche und interessante Interview Frau Schilling.

Bildquelle: http://www.ruxxac.com/start-1.html

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.
Infos zu unseren Produktbewertungen & eigenen Privat-Testberichten: hier.